Lade Veranstaltungen

Schwerpunktthema: Ethik, Macht und Zwang

Es freut uns sehr, Ihnen zum Abschluss der letzten Sozialkonferenz zum Thema „Ethik, Macht und Zwang“ drei spannende Referent*innen ankündigen zu dürfen:

  • Prof. Dr. iur. Marcel Niggli ist an der Universität Freiburg Ordinarius für Strafrecht und Rechtsphilosophie und national wie auch international als herausragender Strafrechtsexperte bekannt. Er wird zum Jahresthema philosophische wie auch rechtliche Aspekte einbringen.
  • Dr. med. Henning Hachtel ist leitender Arzt sowie stellvertretender Klinikdirektor der Forensisch Psychiatrischen Klinik (FPK) der Universitären Psychiatrischen Diensten Basel. Als Stv. Direktor einer forensischen Klinik, welche u.a. stationäre als auch ambulanten Massnahmen vollzieht, wird er einen Blick auf Zwang im forensischen Setting werfen.
  • Eliane Zimmermann ist Leiterin der Weiterbildung für Mitarbeitende im Justizvollzug des Schweizerischen Kompetenzzentrums für den Justizvollzug (SKJV). Sie wird abschliessend die Rolle der Macht aus Sicht von Mitarbeitenden des Justizvollzugs beleuchten.

Wir bitten Sie, die Anmeldungen mit Angaben von Namen, Vornamen, Institution und Berufsbezeichnung bis am 30. Oktober 2018 an folgende Mailadresse zu senden: AGSozialkonferenz@upd.ch

Die Veranstaltung ist kostenlos.

> Flyer