Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im 2018 finden wiederum drei Sozialkonferenzen der Universitären Psychiatrischen Dienste UPD zum Schwerpunktthema Ethik, Macht und Zwang statt, jeweils nachmittags.

Wir freuen uns, Sie zur ersten Sozialkonferenz UPD vom 6. März 2018 einladen zu dürfen. Die erste Veranstaltung behandelt ethische Aspekte von Zwang in der Psychiatrie, Patientenrechte sowie das Spannungsfeld zwischen Fürsorge und Sicherheit.

Als Referenten konnten wir PD Dr. med. Dr. phil. Manuel Trachsel vom Institut für Biomedizinische Ethik und Medizingeschichte, Universität Zürich, Anita Biedermann, lic. iur., Leiterin Rechtsdienst Pro Mente Sana Zürich sowie Prof. Dr. med. Werner Strik, Direktor und Ordinarius der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der UPD, gewinnen.

Wir bitten Sie, die Anmeldungen mit Angaben von Namen, Vornamen, Institution und Berufsbezeichnung bis am 28. Februar 2018 an folgende Mailadresse zu senden: sozialdienst@upd.ch

Die Sozialkonferenzen UPD sind ab 2018 kostenlos.

> Flyer der Veranstaltung