Fortbildung Team up-Intervention

Fortbildungshinweis:

Diese Intervention kann Leben retten. Sie kann manchmal recht intensiv verlaufen. Wenn Sie sich gewohnt sind, mit Systemen zu arbeiten, werden Sie aber froh sein, darauf zurückgreifen zu können, auch wenn Sie die Intervention eher selten in ihrem vollen Umfang anwenden werden. Elemente davon werden Sie aber wahrscheinlich in jeder Angehörigenberatung einsetzen.

Es ist erstaunlich, wie mit der Team up-Intervention trotz langjähriger Behandlungsverweigerung immer wieder die Motivation erstellt werden kann, eine Behandlung zu beginnen und über längere Zeit durchzuziehen. Dies gelingt durch gezielte Stärkung der Bindungen in der Familie und im näheren Umfeld.

> Flyer

2018-04-25T10:25:03+00:00